Wahrheit tut manchmal weh

Manchmal tut es weh, wenn wir aus unserem Traum aufgerüttelt werden. Aus unserer kuscheligen, schnuckeligen Welt aufwachen sollen, in der alles so schön ist, man sich überglücklich fühlt und vor Freude die Bäume umarmen könnte. Und dann steht man vor einem Scherbenhaufen, der für einen Moment ein liebendes Herz war… … Doch bringen Scherben nicht„Wahrheit tut manchmal weh“ weiterlesen

Innenansicht und Heilungsweg

Wenn einem Kummer, Schmerz und Leid vertraut sind und Freude wenig Platz findet, trägt die Seele tiefe Wunden… Manche Wunden sind sehr tief. Deren Heilungsweg fühlt sich so an als würde man als blinder Bogenschütze versuchen die Mitte einer Zielscheibe zu treffen. Ich denke, dass ein Blinder es lernen könnte: mit sehr viel Übung, mit„Innenansicht und Heilungsweg“ weiterlesen